Die Wundheilung ist ein vielschichtiger Prozess, der nur dann gelingt, wenn der Körper alle Komponenten der Haut und des Immunsystems akribisch koordiniert. Erst in den letzten Jahren wurden grundlegende Mechanismen erkannt, die die Ursachen chronischer Wunden aber auch das Entstehen hypertropher Narben im Zuge des Heilungsprozesses erklären. Bringen Sie in unserem Symposium Ihr Wissen auf den aktuellsten Stand und erfahren Sie mehr über aktuelle Studienergebnisse zumoctenilin® Wundgel!

pflegekongress18

29.11.2018, 11:30 – 12:30, Raum M1